Das war meine Woche

Aus profil 6/17

Kolumne: Joseph Gepp

Ich stehe bereits seit einer halben Stunde wartend vor dem Bankomaten. Wo? Nicht hierzulande, wo es gewöhnlich schnell geht, sondern in Indien. In dem asiatischen Land spucken viele Bankomaten schon seit Monaten nur unregelmäßig Geld aus.

Dahinter steckt das bisher wohl größte Bargeldexperiment der Weltgeschichte. Im vergangenen November erklärte der rechtsnationale Premier Narendra Modi rund 80 Prozent der indischen Rupien-Banknotenmenge zum Auslaufmodell – und ließ alle höheren Scheine durch neue ersetzen. Zwei Monate Frist blieben den 1,3 Milliarden Indern im Anschluss an das Diktat, ihr altes Bargeld bei Banken in neues umzutauschen. Mit Jahreswechsel wurden die alten Noten ungültig.

Die Schocktherapie sollte den Gebrauch des Baren massiv eindämmen. Statt alte in neue Noten zu tauschen, sollten die Inder ihr Geld lieber gleich aufs Konto legen und künftig Kreditkarten verwenden. Solcherart will Modi den ausufernden informellen Sektor, also die Schwarzarbeit, bekämpfen, die sich schlecht mit Plastikgeld bezahlen lässt. Zusatznutzen: Wenn Unlautere bei Banken den Umtausch großer Mengen Bargelds erbitten, könnten sie die Herkunft nur schwer plausibilisieren.

Doch nach Meinung vieler Kritiker geriet die Reform zum Desaster. Indiens Behörden und Banken kommen seit Monaten mit der Versorgung des Landes mit neuem Bargeld kaum nach. Nicht nur Bankomaten bleiben seit November leer. Mancherorts gab es sogar Tote bei Rangeleien ums Geld. Viele Inder trauen sich selbiges angesichts der Krise nicht auszugeben, weshalb das Wirtschaftswachstum einbricht. Zugleich sollen korrupte Beamte und Banker neues Bargeld in rauer Menge in die Villen von Oligarchen liefern – quasi frei Haus.

Ich hingegen gedulde mich vor dem Bankomaten. Bis ich endlich an die Reihe komme. Und mir der Apparat auf seiner Anzeige mitteilt, dass ihm das Geld ausgegangen sei.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s