Rätsel: Alles versteuert?

Aus dem profil 12/2016

Von Joseph Gepp

Wenn 100 Milliliter Limonade mehr als fünf Gramm Zucker enthalten, wird künftig eine Steuer fällig. Dies plant die britische Regierung ab 2018. Motiv: der Kampf gegen Fettleibigkeit und Diabetes. Nebeneffekt: 660 Millionen Euro. Bei einer anderen Steuer indes urgiert London heftig für eine Abschaffung. In Großbritannien ist auf Tampons eine höhere Mehrwertsteuer fällig als auf andere Hygieneprodukte, weil sonst der EU-weite Mindeststeuersatz unterschritten würde. Die Tamponsteuer muss weg, fordert Premier David Cameron. Zucker- und Tamponsteuern sind längst nicht die einzigen ungewöhnlichen Steuern, die im Lauf der Geschichte in unterschiedlichen Ländern eingeführt wurden – oder auch nicht. Welche der folgenden Steuern sind frei erfunden?

Jungfernsteuer?
Im Preußen des frühen 18. Jahrhunderts mussten unverheiratete Frauen zwischen 20 und 40 Jahren monatlich zwei Groschen abführen. Nach dem Tod von Premier Johann Kasimir Kolb von Wartenberg 1712 verschwand die Steuer wieder.

Fettsteuer?
In Dänemark kamen 2011 bis 2012 auf jedes Kilo gesättigte Fettsäuren rund 2,15 Euro Steuern. Allerdings scheiterte das Projekt, weil sich viele Konsumenten Lebensmittel jenseits der Landesgrenzen kauften.

Helmsteuer?
Nach dem Dreißigjährigen Krieg 1648 besteuerte Braunschweig-Lüneburg Soldatenhelme mit je 200 Talern. Damit wollte man das Milizwesen eindämmen. Viele Soldaten wichen allerdings auf lederne Kopfbedeckungen aus.

Fernsehsteuer?
Hongkong führte 1998 ein Pilotprojekt in stichprobenhaft ausgewählten Haushalten durch. Kleingeräte maßen, wie lang die Fernseher liefen. Pro Stunde wurde umgerechnet ein Cent Steuer fällig. Das Projekt wurde nie großflächig realisiert.

Zündwarensteuer?
Ab 1909 besteuerte Deutschland Zündhölzer, Späne, Feuerzeuge und Zündsteine. 1982 wurde die Steuer wegen des hohen Verwaltungsaufwands wieder abgeschafft.

uǝpunɟɹǝ puıs ɹǝnǝʇsɯlǝɥ ǝıp pun ɹǝnǝʇsɥǝsuɹǝɟ ǝıp :ƃunsöl

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s