STADTRAND: Kaffee Urania, Insel der Unseligen

Kennen Sie das Café Urania? Nein, nicht den Glaskobel mit den verchromten Barhockern im gleichnamigen Kulturgebäude. Das Café Urania heißt auch eigentlich nicht „Café“, sondern „Kaffee Urania“. Es liegt in der Radetzkystraße im dritten Bezirk. Das Kaffee Urania hat keine Öffnungszeiten. Der Kellner, Besitzer und einzige Angestellte kommt irgendwann in den Abendstunden und sperrt auf. Und irgendwann in den Nachtstunden schiebt er die Vorhänge zu, komplimentiert die Gäste hinaus und sperrt wieder zu. Dazwischen setzt er sich an die Tische und erzählt, dass sein Sohn längst pensioniert sei, während er noch arbeite. Im Urania ist kein Ding jünger als 30 Jahre. Gäste breiten ihre Krisen aus. Die Espressomaschine stammt aus der Zeit, als der Espresso nach Wien kam. All die Gestalten, die am Abend ins Urania wanken, müssen viele Nächte des Herumstreunens hinter sich haben. Sonst wären sie jetzt nicht im Urania. Hier sitzen sie dann wie in einer Zeitmaschine, genießen ihr stundenweises Inseldasein und atmen den längst miefigen Geruch der Nachkriegszeit.

Erschienen im Falter 39/08

kostenloser Counter

Weblog counter

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Stadtleben, Stadtrand

Eine Antwort zu “STADTRAND: Kaffee Urania, Insel der Unseligen

  1. Andreas

    Die Aufsperrzeiten werden vom Wirt strikt eingehalten: Montag bis Samstag öffnet das Kaffee Urania seit Jahren pünktlich um 20.15 Uhr seine Pforten. Der Wirt ist nicht „der einzige Angestellte“, sondern der Chef. Ich bin Stammgast im Urania, gehe einem bürgerlichen Beruf nach und bin noch nie ins Kaffee Urania „gewankt“. Auch „Herumstreunen“ ist nicht meine Sache. Ich bin auch keine „Gestalt“, sondern ein Mensch! Im Kaffee Urania gibt es eine interessante Publikumsmelange, wie kaum woanders. Gut, dass es diese einzigartige „Institution“ noch gibt!
    Ein wahrlich polemischer Artikel! Hat der „Falter“ das notwendig?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s